Die Geschichte - Warum, Wieso & Überhaupt - Online Marketing - Christoph Paugger
01 Sep

Die Geschichte – Warum, Wieso & Überhaupt

Geschichte Online Marketing

Jeder Mensch hat seine Geschichte, so auch jedes Unternehmen. Hier geht es aber nicht um die Geschichte meines Unternehmens, sondern darum, warum ich mache was ich mache.

Gleich vorweg: Ich liebe meine Heimatstadt

Aber dieser geht es wie so vielen kleinen und mittlerer Städten. Das Geschäftsleben stirbt aus. Die Innenstadt ist teilweise voll mit leeren Auslagen. Welch paradoxe Situation …

Früher war, wie auch sonst überall, alles anders. 
Und viele wünschen sich diese „gute, alte Zeit“ zurück. Nur es gibt ein Problem.
Das wird ganz einfach nicht passieren.
Das Online Geschäft boomt, nicht nur wegen Corona, sondern generell. Schon seit langer Zeit. 
Doch leider haben viele Unternehmer diesen Sprung ins neue Zeitalter nicht geschafft oder schlichtweg ignoriert und stehen nun vor einer großen Herausforderung.

Wie soll man sein Unternehmen im Internet präsentieren?
Kann man das selbst?

Bei 99% ist die Antwort ein klares NEIN.
Zu komplex sind die Algorithmen von Google, Facebook & Co. als das der normale User hier noch durchblickt. Selbst gesetzte Marketing-Maßnahmen verfehlen somit nahezu immer ihr Ziel.
Weil zu vieles nicht bedacht oder übersehen wird und meist beginnt dies schon bei der eigenen Zielgruppe.

Doch wie spreche ich diese richtig an?
Welche Bilder sind notwendig, um neue User/Kunden auf meine Werbung aufmerksam zu machen?
Brauche ich viele Texte?
Oder reicht ein „Willkommen auf meiner neuen Homepage!“ aus?

Fragen über Fragen, deren Antwort man selbst meist nicht kennt.

Und hier sind wir noch gar nicht bei den wirklich herausfordernden Themen wie Suchmaschinenoptimierung, Sales Funnel oder Facebook Pixel.

Daher sollte der moderne Unternehmer von heute sein Online Marketing outsourcen.

Das hat mehrere Vorteile:

  • Du brauchst dir nicht selbst rund um die Uhr Gedanken um dein Marketing machen
  • Du hast einen Profi an der Seite, der dir den Weg vorgibt und dich auf dieser Reise begleitet
  • Du kannst dich um das wirklich Wichtige für dein Unternehmen kümmern, nämlich deine Kunden
  • Du hast wieder mehr Zeit für dich, deine Familie, deine Freunde, dein Hobby

Bedenke folgendes:
Der Kunde ist der Einzige, der Geld in dein Unternehmen bringt

 

Wenn du auch wieder mehr Zeit für dich selbst willst und trotzdem mehr zahlende Kunden auf dein Unternehmen aufmerksam machen willst, solltest du mich gleich hier kontaktieren.

Mehr darüber im nächsten Beitrag …